ITSM reagiert auf SARS-CoV-2

 

Als Reaktion auf die fortschreitende Ausbreitung des SARS-CoV-2 Virus und zum Schutze unserer Mitarbeiter und Kunden haben wir u.a. folgende Maßnahmen in unserem Betrieb angeordnet:

  • Unsere Mitarbeiter werden ihre Arbeitsleistung ab sofort in vollem Umfang aus dem Home-Office erbringen
  • Persönlicher Kundenkontakt und Einsätze vor Ort werden auf ein absolutes Minimum reduziert. Einsätze vor Ort werden nur in enger Absprache mit der verantwortlichen Stellen des Kunden und der Geschäftsführung der ITSM durchgeführt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass durch das erhöhte Telefonaufkommen sowie die o.g. Maßnahmen Einschränkungen in unserer Erreichbarkeit entstehen können. Daher möchten wir Sie bitten, neue Supportanfragen vorzugsweise per E-Mail zu stellen.

Bei organisatorische Fragen, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführung der ITSM.

Wir hoffen, dass die Situation möglichst schnell und ohne allzu große und langfristige Folgen beendet werden kann.